Monat: August 2018

Eine Führung durch das Krematorium in Hannover-Lahe

„Hier arbeiten wir, trinken Kaffee und lachen auch.“ Mit diesen Worten führt der Technische Leiter des Krematoriums mich in das Büro. „Sie wollen damit sagen, dass hier ganz normale Menschen arbeiten“, entgegne ich, woraufhin er lächelnd nickt. Und dann zeigt er mir, wie die… Continue Reading „Eine Führung durch das Krematorium in Hannover-Lahe“

Singing in the rain

Das bin ICH – 50 random facts about me

Mein Blog besteht ja noch nicht allzu lange – einige kennen mich ja schon von meinem vorherigen – und daher möchte ich an dieser Stelle einfach mal ein bisschen aus meinem Nähkästchen plaudern – viel Spaß! 50 random facts about me  „Dich hat der… Continue Reading „Das bin ICH – 50 random facts about me“

Der Beginn des Kurses `Sterbende begleiten lernen´rückt näher

Meine Ausbildung zur `Seelfrau´in Hamburg hat ja bereits im Mai begonnen. Aber da ich mich  entschlossen habe, mich in den kommenden zwei Jahren nicht `nur´in der Theorie mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinander zu setzen, werde ich mich künftig ehrenamtlich beim Hospizdienst… Continue Reading „Der Beginn des Kurses `Sterbende begleiten lernen´rückt näher“

Es ist Sonntag

Es ist Sonntag. Einfach so. Keine To-Do-Liste, die darauf wartet, dass ich Schreib-, Haus- und Gartenarbeiten erledige und abhake. Keine Termine, die mich in ein Zeit-Korsett zwängen. Auch die sportlichen Aktivitäten lasse ich heute hinten über fallen. Yoga. Walken. Step Aerobic. All das kann… Continue Reading „Es ist Sonntag“

DreamWalking – ein Interview mit Lydia Ruckensteiner

Im Mai diesen Jahres habe ich meine Ausbildung zur Seelfrau in Hamburg begonnen. Die Ausbildung beinhaltet Sterbe-, Trauer- und Seelenbegleitung. Was die ersten beiden Bereiche betrifft, habe ich mich in den vergangenen Jahren bereits damit beschäftigt. Aber Seelenbegleitung? Nein, da habe ich bisher keinerlei… Continue Reading „DreamWalking – ein Interview mit Lydia Ruckensteiner“

Auf keinen Fall!

„Ein Tag mit Herrn Jules“ – ein Buch von Diane Broeckhoven

Meine Mutter erzählte mir früher immer von „der guten Stube“ in ihrem Elternhaus. Was für uns heute schlicht ein Wohnzimmer ist, war damals für die besonderen Tage reserviert, wie z. B. Weihnachten. Und auch wenn es einen Todesfall in der Familie gab, wurde die… Continue Reading „„Ein Tag mit Herrn Jules“ – ein Buch von Diane Broeckhoven“

Männer weinen nicht

In dieser Woche hocke ich abends gemütlich mit meinem Mann auf dem Sofa, während im Fernsehen die Leichtathletik Europameisterschaft gezeigt wird, die derzeit in Berlin stattfindet. Ja, ich liebe es, mir einige Tage lang die unterschiedlichsten Wettkämpfe anzuschauen – wobei das Thema Doping mir… Continue Reading „Männer weinen nicht“

In letzter Minute

Eine von vier Geschichten, die im April in einer privaten Schreibwerkstatt entstanden sind – über die es auch einen Beitrag gibt, den Ihr hier findet. In letzter Minute von Nicole Vergin Der Fahrstuhl hielt mit einem Ruck im 3. Stock. Genervt sah Melina von… Continue Reading „In letzter Minute“

Nebelferne

Zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland