Monat: Oktober 2018

Mein Laptop hat die Rente eingereicht

Acht Jahre hat er mich begleitet. Gemeinsam haben wir Fotos gesammelt, Geschichten und Blog Beiträge geschrieben. Meine Buchführung hat er in sich aufgenommen und stets das Siegel der Verschwiegenheit gewahrt. Nie hat er mich verpetzt, wenn ich mal wieder zu lange bei facebook gegangen… Continue Reading „Mein Laptop hat die Rente eingereicht“

Weihnachtsmann, Wichtel und Rentiere: Ich bin der weltgrößte Fan von Weihnachten

`Och nee, jetzt fängt die Frau auch schon vorzeitig mit dem Weihnachtsgedöns an´… einige von Euch denken das bestimmt, wenn sie meine Überschrift lesen. Vielleicht, weil sie Weihnachten sowieso doof finden (Konsum, Kalorienschlachten, Familienbesuch…) oder weil es doch wirklich dafür noch zu früh ist.… Continue Reading „Weihnachtsmann, Wichtel und Rentiere: Ich bin der weltgrößte Fan von Weihnachten“

Kurs für SterbebegleiterInnen – die ersten Wochen sind vorbei

Jeden Dienstagabend steige ich ins Auto und fahre in das 15 km entfernte Neustadt am Rübenberge. Dort findet seit September der Kurs für SterbebegleiterInnen des Hospizdienstes DASEIN statt. Bis Ende November läuft der Grundkurs, in dem die TeilnehmerInnen darauf vorbereitet werden, Menschen auf ihren… Continue Reading „Kurs für SterbebegleiterInnen – die ersten Wochen sind vorbei“

Hoch hinaus

Auf zum Wilhelmsturm – ein kleiner Wanderausflug mitten im Alltag

Der Weg, der in den Wald hineinführt, geht spürbar bergauf. Kein Wunder, befinde ich mich doch in den Rehburger Bergen. Diese Hügel in der Nähe des Steinhuder Meeres, haben es durchaus in sich. Vor allem, wenn Frau sich just in einer unsportlichen Lebensphase befindet.… Continue Reading „Auf zum Wilhelmsturm – ein kleiner Wanderausflug mitten im Alltag“

Ein wenig plauschen

Seit dem Wochenende hat mich eine Erkältung fest im Griff. Der nächtliche Schlaf wird von häufigem schniefen und röcheln unterbrochen. Tagsüber bin ich dann schlapp. Wie gut, dass ich in dieser Woche erst ab Freitag Termine habe und mich hängenlassen kann. Naja, fast. Mein… Continue Reading „Ein wenig plauschen“

Ein kleines Apfel Wunder

Ein Besuch auf dem Nienburger Wochenmarkt ist nicht nur hinsichtlich der frischen Produkte ein schönes Erlebnis. Für mich sind es auch die bunten Ansichten, die mich auf einen Markt ziehen. Die Stände mit den Blumen, die in blau, gelb, rot und anderen Farben um… Continue Reading „Ein kleines Apfel Wunder“

Schön ist´s am Rhein… auch ohne Wein

„Dann viel Spaß bei den Weinproben!“ Solche und ähnliche Sätze – alle beinhalteten das Wort `Wein´- hörten wir vor unserem Kurztrip in den Rheingau. Spaß hatten wir. Ohne Wein. Natürlich bietet es sich an, direkt dort wo man all die Reben an den Hängen… Continue Reading „Schön ist´s am Rhein… auch ohne Wein“

Freundschaft

Mit einem Tag Verspätung kommt hier mein Beitrag zum Schreibkick Thema `Freundschaft´. Die Schreibkicks sind eine Idee von Sabi Lianne und bei Mitmach-Interesse findet Ihr hier die facebook Gruppe! Und nun beginnt die Geschichte… Freundschaft von Nicole Vergin „Friday nights and the lights are… Continue Reading „Freundschaft“

Gemütliche Rückkehr in den Alltag

Wenn ich Urlaub mache, habe ich keine Vertretung. Niemand, der vielleicht schon mal Mails beantwortet oder anstehende Aufgaben erledigt. Ich bin selbstständig. Seit 14 Jahren schon. Und ich bin glücklich damit, denn es bedeutet u. a. auch, dass ich mir Auszeiten nehmen kann. So,… Continue Reading „Gemütliche Rückkehr in den Alltag“

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

Chridhe

Where the books live

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Unser fast perfektes Leben

oder Ein Witwer und seine zwei Kinder gegen den Alltag

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

lukonblog

Mein Leben im Yukon

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Keller im 3. Stock

Hier schreibt Autorin Katherina Ushachov über das Schreiben, das Leben und den ganzen Rest.

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR