Projekt abc – E wie Erinnerung

abc projekt

Und schon hat Wortman die nächste Runde eingeläutet: das Projekt abc dreht sich in dieser Woche um das E!

DSC_0010

Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

48 Kommentare zu „Projekt abc – E wie Erinnerung

      1. Meist fallen mir erst „normale“ Sachen ein und wenn ich dann schon fast das Foto habe kommt meine Muse mit einer ganz neuen Idee um die Ecke… 😉 Das macht sie beim Schreiben auch gerne mit mir. Gerade bei größeren Projekten, die länger dauern: hey, wollen wir nicht was anderes machen? Ich hätte da eine Idee… 😀

        Liken

  1. Ja ich schwelge auch immer mal wieder sehr gerne in Erinnerungen, wer nicht? Deine Umsetzung finde ich sehr schön.
    Das letzte Mal hast Du bei mir geschrieben Du kommst aus der Nähe von Hannover – endlich mal jemand aus der Gegend hier (ich wohne bei Hildesheim)
    Lieben Gruß und guten Wochenstart
    Kirsi

    Gefällt 1 Person

  2. [OT] Na endlich weiß ich auch, warum manche Tiere ausgestorben sind 😆
    Ist ja eine kleine, geile Geschichte. Hab mich köstlich amüsiert.
    Danke dir 🙂 You make my day!

    Apropo: Kennst du die Serie „Preacher“? Die müsste was für dich sein. Ich hab mich da schon total abgelacht.

    Gefällt 1 Person

    1. Tja… 😉
      Schön, dass sie Dir gefällt. Mir fällt gerade noch eine ein, die habe ich geschrieben nachdem ich eine Kurznachricht in der Zeitung gelesen habe. Ein bisschen fies… aber nur ein bisschen… ich schicke sie Dir. Falls Du keine Lust zum lesen hast: löschen! 😀

      Nein, die Serie kenne ich nicht??

      Liken

    1. Schön fies ist die kleine Geschichte… War der Priester daran echt? Soll ich die auf meinen Dunkel – Blog setzen? 🙂
      https://dunkelwelten.wordpress.com/
      würde da schon hinpassen 🙂

      Du kennst Preacher nicht? Die Staffeln laufen auf Amazon Prime.
      Gott hat die Schnauze voll und hat sich verpisst um mal ordentlich auf die Kacke zu hauen. Ein Priester und ein Vampir machen sich auf die Suche nach Gott. Was da alles an Figuren herumrennt… du liegst teilweise am Boden vor Lachen…aber ebenso brechen viele Knochen und es fließt viel Blut…

      Gefällt 1 Person

  3. Das wirklich fiese an der Geschichte ist, das der Hintergrund wahr ist… ich schicke Dir mal einen Link, wo Du es nachlesen kannst. Ich habe nur die Erklärung geliefert… 😉
    Und danke für das Angebot, das wäre toll! Ich schicke Dir allerdings dann noch eine andere Version, wo ich den Namen des Klosters rausnehme. 😀

    Ich habe mir gerade mal die Beschreibung durch gelesen, klingt wirklich gut – danke für den Tipp!

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Wortman Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s