Monat: Oktober 2019

Ans Meer träumen…

22 Wochen – 1 Objekt # 13

Die 13. Woche beginnt. Worum es geht? 22 Wochen lang wird 1 Objekt in verschiedenen Situationen, an verschiedenen Orten gezeigt. Ein Projekt, das mir großen Spaß macht – mein Lese-Zwerg Lars ist mir so ans Herz gewachsen… – und das von Aequitas et Veritas… Continue Reading „22 Wochen – 1 Objekt # 13“

Daumen hoch für einen tollen Busfahrer!

Manchmal gibt es Situationen im Alltag, die funkeln. Sie stechen aus dem täglichen Einerlei hervor und sorgen für Glücksgefühle. So wie die Begegnung, die Gina und ich heute hatten. Unser Spaziergang führte uns heute mal wieder in den Ort hinein. Wir wohnen inmitten von… Continue Reading „Daumen hoch für einen tollen Busfahrer!“

Ausstellung „Trauer geht `unter die Haut´“

„Bedeutet Trauertattoos, dass man sich den Namen des Verstorbenen in die Haut stechen lässt?“ Das wurde ich kürzlich gefragt, als ich von der Ausstellung „Trauer geht `unter die Haut´“ erzählte. Die Antwort: ja, es kann der Name sein. Oder etwas anderes, das Trauerende mit… Continue Reading „Ausstellung „Trauer geht `unter die Haut´““

22 Wochen – 1 Objekt # 12

Eine weitere Woche des Fotoprojekts von Aequitas et Veritas startet. Wie der Titel es schon sagt, wird 22 Wochen lang ein Objekt fotografiert. Und dabei darf sich die Phantasie so richtig austoben. Verschiedene Orte und unterschiedliche Situationen… Lars, der Lese-Zwerg war wieder mit Begeisterung… Continue Reading „22 Wochen – 1 Objekt # 12“

22 Wochen – 1 Objekt # 11

Und schon ist es Halbzeit beim Projekt von Aequitas et Veritas. 22 Wochen lang wird ein Objekt in unterschiedlichen Situationen, an verschiedenen Orten gezeigt. Ich finde es nach wie vor spannend – und Lars, der Lesezwerg, glücklicherweise auch… Hallo Zusammen, nutzt Ihr im Moment… Continue Reading „22 Wochen – 1 Objekt # 11“

Meine Herzensmomente

Nach einem Seminar-Wochenende wieder nach Hause kommen… … einen langen Spaziergang mit Gina bei schönstem Herbstwetter machen… … Kälber auf der Weide beobachten… … Spiegelungen in einer Pfütze bestaunen… … und leuchtendes Herbstlaub bewundern. Was sind heute Eure Herzensmomente? Schreibt sie gerne in die… Continue Reading „Meine Herzensmomente“

Von Sterbebegleitung, Ausbildung und dem prallen Leben – ein Mischmasch-Plausch

Koffer packen. Darin bin ich inzwischen geübt. Seit Juni vergangenen Jahres fahre ich alle acht Wochen nach Hamburg, wo ich meine Ausbildung zur Seelfrau (Sterbe-, Trauer- und Seelenbegleiterin) mache. Auch Gina weiß inzwischen was es bedeutet, wenn mein roter Koffer aufgeklappt dasteht und ich… Continue Reading „Von Sterbebegleitung, Ausbildung und dem prallen Leben – ein Mischmasch-Plausch“

Ein Abschied

„Spanish Guitar“. Ich drücke auf Play und diese leidenschaftliche, immer ein wenig melancholisch klingende Musik erfüllt den Raum. Meine Gedanken durchwandern die vergangenen drei Monate. Für eine kleine Weile durfte ich einen Menschen auf seinem Lebensweg begleiten. Ein Stückchen an seiner Seite sein. Nie… Continue Reading „Ein Abschied“

22 Wochen – 1 Objekt # 10

Das Projekt von Aequitas et Veritas geht in die nächste Runde. 22 Wochen lang wird ein Objekt in den verschiedensten Situationen, an unterschiedlichen Orten gezeigt. Und mir ist über diese 10 Wochen mein kleiner Lese-Zwerg richtig ans Herz gewachsen. Schaut doch mal, was Lars… Continue Reading „22 Wochen – 1 Objekt # 10“

Reflexionblog

Ich sehe - ich lese - ich höre - ich denke selbst

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

25 Jahre Hospiz Luise

Ein Jahr lang nehme ich Euch mit in das Hospiz Luise und sammel Spenden für unsere Arbeit

Schreiben wärmt

MEIN HUMORVOLLER BLICK AUF DIE WELT

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

Mein fast perfektes Leben

Wenn man denkt, Brustkrebs ist schon schlimm...

lukonblog

Mein Leben im Yukon

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabe

DunkelWelteN

Die Welt jenseits des Happy Ends

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

watt & meer

Der Blog watt & meer erzählt von den kleinen und großen Wellen, von Alltag und Urlaub und dem Glück auf 4 Pfoten.

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Totenhemd-Blog

Übers Sterben reden

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Klatschmohnrot - von Tag zu Tag

Geschichten, Gedichte und Persönliches

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Hannah Katinka

Fotografie & Blog

freudenwege

auf den pfaden der freude

Keller im 3. Stock

Hier schreibt Autorin Katherina Ushachov über das Schreiben, das Leben und den ganzen Rest.

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR