Die letzten Wochen des Jahres

Heute in einem Monat ist bereits der 2. Weihnachtstag… ich kann es kaum glauben. Glücklicherweise kommt vorher erst einmal die Adventszeit dran. Am Sonntag geht es endlich los! (Ihr wisst ja, dass ich es kaum noch abwarten kann)

DSC_0009

Ich werde mir in diesen Wochen eine Woche Auszeit gönnen (wann sonst soll ich meine 14 – ja, ich habe mir noch einen gekauft… – Weihnachtsromane lesen) und auch die Weihnachtszeit wird komplett arbeitsfrei bzw. frei von Social Media sein.

Neben all diesen freien Tagen steht neben vielen Kleinigkeiten ein großes Ziel auf meiner To-Do-Liste: meine Abschlussarbeit muss bis zum Ende des Jahres geschrieben sein. Ok, rein theoretisch hätte ich noch bis Ende Januar Zeit, aber ich möchte nicht erst auf den letzten Drücker fertig werden.

Am Wochenende war ich wieder zur Seelfrau-Ausbildung in Hamburg und da habe ich dann endlich die Erleuchtung gehabt (und einen super Tipp von einer Freundin), wie ich mein gewähltes Thema umsetze: Ich schreibe ein Interview mit mir selbst. Und zwar die Nicole-vor-der-Ausbildung befragt die Jetzt-Nicole. Die ersten Seiten sind bereits geschrieben und es läuft wie geschmiert. Ein sicheres Zeichen, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe. Nun fehlt noch einiges an Recherche, dann schreibe ich den Rest, überarbeite und… voilà – so einfach! 🙂

Für Heute war es das schon wieder, aber ich wollte Euch zumindest ein kurzes Lebenszeichen schicken und erzählen, warum Ihr in der nächsten Zeit (wahrscheinlich) nicht so viel von mir lesen werdet.

Ich wünsche Euch schon jetzt ein wundervolles erstes Advents-Wochenende und allen, denen nicht danach ist, wünsche ich viel Kraft für das was bei Euch gerade ansteht – passt gut auf Euch auf!

16 Comments on “Die letzten Wochen des Jahres

  1. Liebe Nicole,
    das hast Du gut geplant! Ich wünsche Dir von Herzen eine ruhige, friedvolle und fröhliche Adventszeit. Für Deine Arbeit drücke ich Dir die Daumen, dass alles so gelingt, wie Du es Dir vorgenommen hast.
    Hab eine gute Zeit,
    herzlichste Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Moni,
      ja, es ist das erste Mal, dass ich zu Beginn der Adventszeit pausiere. Und ich freue mich schon so darauf!! Ich danke Dir sehr für Deine lieben Wünsche und auch ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute. ❤
      Liebste Grüße
      Nicole

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

25 Jahre Hospiz Luise

Ein Jahr lang nehme ich Euch mit in das Hospiz Luise und sammel Spenden für unsere Arbeit

Schreiben wärmt

MEIN HUMORVOLLER BLICK AUF DIE WELT

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

Mein fast perfektes Leben

Wenn man denkt, Brustkrebs ist schon schlimm...

lukonblog

Mein Leben im Yukon

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Papiertraum

Notizbücher, Planer, Journals und mehr - Aus Liebe zum Papier

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabe

DunkelWelteN

Die Welt jenseits des Happy Ends

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

watt & meer

Der Blog watt & meer erzählt von den kleinen und großen Wellen, von Alltag und Urlaub und dem Glück auf 4 Pfoten.

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Totenhemd-Blog

Übers Sterben reden

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Klatschmohnrot - von Tag zu Tag

Geschichten, Gedichte und Persönliches

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Hannah Katinka

Fotografie & Blog

freudenwege

auf den pfaden der freude

Keller im 3. Stock

Hier schreibt Autorin Katherina Ushachov über das Schreiben, das Leben und den ganzen Rest.

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

%d Bloggern gefällt das: