22 Wochen – 1 Objekt # 21

22-wochen-1-objekt-v8
Der vorletzte Beitrag des Projekts von Aequitas et Veritas. 22 Wochen lang wird (bald kann es schon „wurde“ heißen…) ein Objekt an verschiedenen Orten, in unterschiedlichen Situationen gezeigt.

Hallo Zusammen,

Nicole hat mir ja schon sooo viel von Weihnachten erzählt und nun ist es endlich da! Also ich finde es toll! Überall riecht es nach leckeren, selbst gebackenen Keksen (ich habe mir auch schon einige gegönnt) und alles ist schön geschmückt. Das gefällt mir total gut. Wir (also Nicole und ich) wünschen Euch Frohe Weihnachten!

Habt noch einen schönen 1. Weihnachtstag!
Euer Lars

P.S. Ach ja, ich soll Euch noch sagen, dass wir die anderen Blogs zu dem Projekt dann im nächsten Jahr besuchen – wir freuen uns schon darauf! ❤

21
21a21b

21 Comments on “22 Wochen – 1 Objekt # 21

  1. Das sieht ja süß aus wie Lars das Plätzchen hält.
    Und den Weihnachtswichtel im Baum habe ich auch, grins….
    Schöne Feiertage noch für euch.
    Ich hoffe Gina lässt den Baum in Ruhe. 😉
    LG, Nati

    Gefällt 1 Person

  2. Sich in die Keksdose setzen und danach in den Weihnachtsbaum, wo sich vermutlich auch Schokoladeanhänger befanden. Du bist nicht mehr wirklich ein Lesezwerg, lieber Lars, schon eher eine Naschkatze 🙂
    Herzlich, do

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu do Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

Chridhe

Where the books live

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Unser fast perfektes Leben

oder Ein Witwer und seine zwei Kinder gegen den Alltag

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

lukonblog

Mein Leben im Yukon

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Keller im 3. Stock

Hier schreibt Autorin Katherina Ushachov über das Schreiben, das Leben und den ganzen Rest.

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

%d Bloggern gefällt das: