Start-ins-Jahr-Plausch

WOW! Echt: WOW! Da komme ich aus meiner gemütlichen Weihnachtspause zurück und habe so viele liebe Kommentare von Euch erhalten – ganz, ganz lieben Dank dafür! Ihr seid echt die Besten!

Und ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahrzehnt hineingerutscht, ich wünsche Euch das allerbeste für die nächsten 12 Monate!

Ich hatte ein wundervolles Weihnachtsfest mit meinen Lieben (ganz nebenbei habe ich beim jährlichen Spiele-Marathon den 2. Platz belegt…) und Gina ist sogar dem Weihnachtsmann begegnet…

IMG_5377

… und sie liebt ihn nicht nur, weil er ihr selbst gebackene Hundekekse mitgebracht hat. (DANKE Weihnachtsmann, dass ich dieses Bild von Dir hier veröffentlichen darf!) Silvester war dann bei uns ganz gemütlich und glücklicherweise hatte Gina um Mitternacht keine Angst, als die Knallerei losging. Klar, ein wenig aufgeregt war sie schon, aber so gemütlich bei Herrchen und Frauchen und mit liebevollem Bauchkraulen, da ging das dann schon.

Ansonsten habe ich natürlich meine Weihnachtsromane weitergelesen, da wird es also auch noch Beiträge drüber geben (ja, ich weiß, dass Weihnachten vorbei ist, ist mir aber wurscht!) und wie in jedem Jahr meinen neuen Kalender für seinen Einsatz vorbereitet. Auch für 2020 habe ich wieder den Experten von Ella TheBee gekauft (wer das Innenleben sehen möchte, klickt doch bitte hier) und bin sooo glücklich damit…


Da habe ich dann natürlich noch ein wenig dran herum gebastelt, um ihn auf mich zuzuschneiden. Passenderweise habe ich zu Weihnachten einen tollen Ausstanzer geschenkt bekommen und damit wunderschöne Blätter auf den Kalender gezaubert…


Ich bin also bestens auf 2020 eingestimmt und super motiviert! Man gut… schließlich steht die nächsten zweieinhalb Wochen noch die Fertigstellung meiner Abschlussarbeit an (nein, ich habe es bis zum Ende des Jahres nicht hinbekommen…) und danach geht es dann mit anderen tollen Projekten weiter.

Wie war denn Euer Start bisher in das neue Jahrzehnt? Habt Ihr Pläne gemacht oder lasst Ihr – soweit möglich – alles auf Euch zukommen? Ich bin gespannt!

Habt noch einen schönen Tag und passt gut auf Euch auf!

Achtung: unbezahlte WERBUNG aus purer Begeisterung.

12 Kommentare zu „Start-ins-Jahr-Plausch

  1. Ein frohes neues Jahr auch von mir!
    Ich habe wirklich mal den Link angeklickt: “ für alle Plannerfreaks“ … steckt nicht ein Rechtschreibfehler drin? Oder nur so unglücklich eingedeutscht? Egal, dass Du für Dein Leben gerne rPläne machst, weiß ich nun schon länger. 🙂
    Es ist Januar, der 2., 2020. Ob ich Pläne mache oder es auf mich zukommen lasse? Weder noch, würde ich sagen. Wieder etwas veröffentlichen als Buch. Hätte ich Bock drauf. Aber noch kein Thema. Möglichst viel, was mir Sicherheit gibt und die Gedankenfreiheit fürs Schreiben ermöglicht, muss erhalten bleiben. Das ist Arbeit & Stress. Und es ist immer so. Aber was sollte ich daran planen? Da gibt es Fristen von außen, die ich einhalten muss. Ist das etwas, was man auf sich zukommen lässt? Auch nicht.
    Im Grunde bin ich eher Macher als ein Planer. Ergebnis zählt.

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön! ❤
      Woher weißt Du das??… 😉 Hat sich wohl rumgesprochen…
      Eine weitere Veröffentlichung klingt spannend. Und ich bin neugierig, für welches Thema Du Dich entscheiden wirst.
      Manchmal würde mir mehr machen und weniger planen sicherlich gut tun. Aber… I did it my way… denn wir Du schreibst: das Ergebnis zählt!

      Gefällt 1 Person

  2. Richtig Pläne hab ich eigentlich noch keine gemacht. Der ein oder andere Gedanke dümpelt so im Gehirn, hat sich aber noch nicht gefestigt.
    Auf jeden Fall wird es To-Do-Listen geben – denn damit bin ich einfach effektiver und lasse mich nicht zu sehr ablenken.

    Alles Liebe

    Gefällt 1 Person

    1. Bei mir ist es das erste Jahr seit langem, dass ich mein Jahr noch nicht durchgeplant habe. Letztes Jahr ist sovieles „liegen geblieben“ und ich habe mich verzettelt. Nun fange ich an einer Ecke an und wenn etwas fertig ist, dann gehe ich das nächste an bzw. plane weiter. Mal schauen, wie das wird?! 😉
      To-Do-Listen gibt es bei mir auch – gaaaaanz WICHTIG! 😀 Dafür habe ich meinen Super-Tages-Kalender.

      Dir auch alles Liebe ❤
      Nicole

      Liken

      1. Bei mir wäre es das erste Jahr in dem ich konkret Pläne mache. Und das erleichtert den Alltag wirklich ungemein.

        Einen schönen Wochenstart 😊😊

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s