Montags-Plausch

Am Wochenende habe ich erfahren, dass sich eine meiner Tanten mit Covid-19 infiziert hat. Sie lebt seit vergangenem Jahr in einem Pflegeheim und dort grassiert nun dieses Virus. Wie schwer ihr Verlauf sein wird, ist noch nicht abzusehen. Es bleibt nur abzuwarten.

Nicht erst seit dieser Nachricht, drückt die Corona-Zeit so langsam auch auf meine Stimmung. Mitzuerleben, wie Freunde sich um ihre Liebsten sorgen und andere um ihre Existenz, das geht nicht spurlos an mir vorbei.

Trotzdem und gerade deshalb versuche ich aus jedem Tag das Beste zu machen.

Am Samstag haben wir einen Spaziergang im Klosterwald Loccum gemacht, der gerade sein schönstes Herbstkleid trägt. Gina hat begeistert ihre Nase überall hinein geschoben und zwischendurch haben wir noch ein wenig trailen mit ihr geübt. Wobei sie nicht so ganz in Stimmung war und ich einmal sehr lange in meinem Versteck gewartet habe, bis klar war, dass sie meinen Mann in die Irre geführt hat. Die anderen beiden Male hat sie mich problemlos gefunden. Manchmal sollte man einfach aufhören, wenn es am schönsten ist!

Unsere Gartengestaltung nimmt Fahrt auf. Es wird gebuddelt, zurück geschnitten, umgepflanzt und geplant. Es macht riesigen Spaß zu sehen, wie es voran geht. Vorhin habe ich noch ein paar Heidekrautpflanzen und einem Löwenmäulchen ein neues Zuhause gegeben. Mal schauen, ob sie sich da wohlfühlen.

Gestern waren wir noch am Heye See, wo Gina etliche fremde Hunde getroffen hat – glücklicherweise allesamt friedlich und spielbereit – und wir haben die Herbststimmung und die Blicke über den See genossen, was immer gut für die Seele ist.

Außerdem habe ich mich entschlossen, ein weiteres Mal an einem Online Kurs von Barbara Pachl-Eberhart teilzunehmen: Tagebuch mit Sommersprossen. Er beginnt am 18.11. und beinhaltet regelmäßigen Austausch per ZOOM – ich bin sehr gespannt und werde Euch sicherlich davon erzählen.

Mal schauen, was die nächsten Tage noch so bringen. Kommt gut in die Woche und passt auf Euch auf!

9 Comments on “Montags-Plausch

  1. Guten Morgen Nicole.
    Etwas Ruhe, draußen in der Natur abseits von all dem Wahnsinn, tut richtig gut.
    Das habt ihr genau richtig gemacht.
    Ich hoffe deine Akkus sind wieder gut aufgeladen für die neue Woche.
    LG, Nati 💕🍀

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nati,
      ja, mir hilft ein Rückzug in die Natur meistens. Und dieser verrückten Zeit ist es geradezu eine Wohltat. ❤ Meine Akkus sind somit auch wieder recht gut aufgeladen. 😀
      Hab eine schöne Woche!
      Liebe Grüße
      Nicole

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe das Gefühl in der Natur funktioniert es am Schnellsten und Besten. 🙂
        Danke Nicole, das wünsche ich dir auch.🍀
        LG, Nati

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Nicole,
    Überall kommt das Virus näher. Unser Kreis war bis letzte Woche gut dran, jetzt schießen die Zahlen auch in die Höhe. Ich halte die Daumen für deine Tante.
    Ach ja, ich habe die Mail von Barbara gelesen.
    Das Wandelbuch geht ja auch weiter (per Zoom) – leider ist beides am Mittwoch, da kann ich nie.
    Grüße Judith

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Judith,
      wie sagt man so „schön“: die Einschläge kommen näher. Und egal, wo man zur Zeit hinschaut, die Zahlen steigen. Danke fürs Daumen drücken! ❤ Und ich drücke die Daumen, dass Du und Deine Lieben gesund bleiben.
      Beim Wandelbuch stecke ich ja immer noch mitten drin. Das mache ich irgendwann für mich weiter. Aber auf die Tagebuch "Sache" habe ich jetzt einfach Lust. Und die Termine passen mir, also… lege ich los! 😀 Mal schauen, wie es wird.
      Hab noch einen schönen Abend, liebe Grüße
      Nicole

      Liken

      • Liebe Nicole,
        Ja, seufz, da hast du recht. Danke auch dir fürs Daumen halten.
        Ich gönne dir das Schreiben, ich halte mich jetzt dann Susannes Adventsschreiben, das kann ich erledigen, wenn es passt.
        Liebe Grüße
        Judith

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Unser fast perfektes Leben

oder Ein Witwer und seine zwei Kinder gegen den Alltag

Reflexionblog

Ich sehe - ich lese - ich höre - ich denke selbst

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

25 Jahre Hospiz Luise

Ein Jahr lang nehme ich Euch mit in das Hospiz Luise und sammel Spenden für unsere Arbeit

Schreiben wärmt

MEIN HUMORVOLLER BLICK AUF DIE WELT

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

lukonblog

Mein Leben im Yukon

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

DunkelWelteN

Die Welt jenseits des Happy Ends

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Letternwald

Gelesenes & Gedanken

watt & meer

Der Blog watt & meer erzählt von den kleinen und großen Wellen, von Alltag und Urlaub und dem Glück auf 4 Pfoten.

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Klatschmohnrot - von Tag zu Tag

Geschichten, Gedichte und Persönliches

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Hannah Katinka

Fotografie & Blog

freudenwege

auf den pfaden der freude

Keller im 3. Stock

Hier schreibt Autorin Katherina Ushachov über das Schreiben, das Leben und den ganzen Rest.

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

%d Bloggern gefällt das: