Kreativ-Monat-Tag 6: Happy Cat

Jeden Tag überlege ich: worauf habe ich heute Lust. Klar habe ich mir vorher ein paar Gedanken gemacht, Ideen gesammelt… aber im Laufe der Tage bekomme ich Inspirationen durch Eure Kommentare oder dadurch, dass das Internet gemerkt hat: hey, die Frau ist kreativ unterwegs – schlagen wir ihr doch mal was vor. Und genau so bin ich zu meiner heutigen Aktion gekommen. Ich habe einen Stein bemalt. Und zwar nach einer Vorlage von einem Blog, den Ihr hier findet.

Und das ist das Ergebnis des 6. Tages:

15 Comments on “Kreativ-Monat-Tag 6: Happy Cat

  1. Oh toll – Steine bemalen ist bestimmt auch schön beruhigend. Ich habe heute Bleche aus Aludosen geschnitten – da gibt es soviel tolle Ideen…

    Hab ich meine Rose eigentlich schon veröffentlicht…neee – kommt am Sonntag wenn der Buchstabe R dran ist…dauert noch bisschen…

    Gefällt 1 Person

    • Normalerweise wohl schon… aber ich habe so fröhlich drauflos gemalt und bin dann in Platznot geraten. 😉 Den Hinweis: nehmt lieber anfangs größere Steine habe ich erst hinterher gelesen. *lach*

      Wie schneidet man denn Bleche aus Aludosen?? Und hast Du daraus eine Rose gemacht? Werde ich mir auf jeden Fall anschauen und bin gespannt! 😀

      Gefällt 1 Person

      • Hahaha – ja das hätte mir auch passieren können..hihi..

        Ist gar nicht so schwer – wenn man das erste Loch in der Dose hat – aber diese Cola-Dosen – dann geht das relativ gut mit einer Schere…Ich hab paar Dosen bekommen ohne Pfand – und es war mir zu schade sie einfach zu entsorgen…Hast du gesehen was man aus Alufolie machen kann? Unglaublich….
        https://flashtaig.wordpress.com/2021/02/21/projekt-abc-d-wie-doppelt-und-deko/

        Ich bin so geflasht von den vielen Ideen im Netz…da wird man ganz kribbelig. 😊😊

        Gefällt 1 Person

    • Also ich finde schon, dass es schwierig klingt… liegt vielleicht auch daran, dass ich früher hin und wieder nette Schrammen an den Fingern von den Dosen hatte. 😦 Toll jedenfalls, dass Du noch Verwendung dafür hast! ❤
      Die Seite schaue ich mir auf jeden Fall noch an! Und ja, es ist Wahnsinn was man alles machen kann. Mein Kreativ-Monat könnte auch locker ein Kreativ-Jahr sein. 😉

      Gefällt 1 Person

      • Ich werde mich bestimmt noch irgendwann schneiden…das gehört dazu…mit Blut und Schweiss…hahaha…wenn ich dabei bleibe, dann organisiere ich mir mal so eine Blechschneideschere.

        Ich denke auch – ich werde wohl das ganze Jahr über bisschen Kreativ sein. Es beruhigt so schön. Vorallem kommt dann das Kind wieder zu Tage…

        Hab jetzt mal mit Pappmache gearbeitet….was ein gekleckse…hihi

        Gefällt 1 Person

    • Blut macht ja auch nochmal ganz neue Muster… 😉 Ja, eine Blechschere ist dann wahrscheinlich auch sicherer und besser zu handhaben!

      Es ist total schön, einfach so zu basteln, schnippeln, auszuprobieren. Einfach, weil es Spaß macht. ❤ Da wünsche ich Dir bei allem schon mal viel Spaß und hoffe, dass Du immer mal was auf Deinem Blog zeigst!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nebelferne

Zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

%d Bloggern gefällt das: