Im falschen Film

Unser Abendspaziergang fand gestern am Steinhuder Meer statt. Gina findet das immer sehr erschnüffelnswert, und ich genieße den Blick übers Wasser. Wir kamen auch an einem meiner Lieblingsrestaurants – dem „Fischerstübchen“ (unbezahlte Werbung!) – vorbei. Ich blieb stehen und schaute durchs Fenster in den Wintergarten. Alle Tische waren eingedeckt, und dazwischen ein Aufsteller mit der Aufschrift: „Wie Sie sehen, wir könnten jetzt sofort öffnen!! Aber…“

„Man kann es eigentlich immer noch nicht glauben.“ Ein Paar blieb vor uns stehen, schaute ebenfalls auf die Szenerie. Wir unterhielten uns einen Moment. Darüber, dass man nach wie vor glaubt, im falschen Film zu sein. Dass wir alle das noch nie erlebt haben. Und es uns auch nicht hätten vorstellen können. Corona-Gespräche eben.

„Ich bin gestern das zweite Mal geimpft worden“, erzählt der Mann. „Ich erst ein Mal“, ergänzt die Frau. Wann hat man schon mal mit fremden Leuten darüber gesprochen, wer wann und wo geimpft worden ist. Wir wünschen uns gegenseitig alles Gute, und hoffen gemeinsam, dass das „Fischerstübchen“ diese Zeit überstehen wird.

Im Weggehen fügt die Frau hinzu: „Mein Mann sagt immer: Bleiben Sie negativ, aber denken Sie positiv.“

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Donnerstag. ❤

6 Comments on “Im falschen Film

  1. Beim Blick durchs Fenster einer Pizzeria stellte ich gestern fest, dass sich darin nun ein Testzentrum befindet. Sicher eine Möglichkeit, derzeit etwas Geld zu verdienen, andererseits fürchte ich fast, die nette italienische Familie hat aufgeben müssen.

    Herzliche Grüße
    Anna-Lena (auch schon 1x geimpft)

    Gefällt 1 Person

  2. Der Spruch vom negativ bleiben, aber positiv denken gefällt mir. Er zaubert ein Lächeln, und man denkt „ja, okay“. Schön, dass du ihn uns auch auf den Weg mitgegeben hast.
    Herzlich, do

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

Chridhe

Where the books live

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Unser fast perfektes Leben

oder Ein Witwer und seine zwei Kinder gegen den Alltag

Reflexionblog

Ich sehe - ich lese - ich höre - ich denke selbst

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

lukonblog

Mein Leben im Yukon

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Keller im 3. Stock

Hier schreibt Autorin Katherina Ushachov über das Schreiben, das Leben und den ganzen Rest.

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

MARCUS JOHANUS

THRILLERAUTOR

%d Bloggern gefällt das: