Mal wieder plaudern

Ich habe gerade festgestellt, dass ich lange nicht mehr zum plaudern „rum gekommen“ bin. Und da spontan doch immer das beste ist, stelle ich mal Kaffee und Tee und ein paar selbst gebackene Dinkel Cookies in die Mitte und erzähle ein wenig. Ihr bedient Euch währenddessen, ja?!

Heute Morgen scheint tatsächlich schon die Sonne. Die ersten Sonnenstrahlen schlüpfen zwischen den Bäumen hindurch. Auf den Zweigen unserer Eberesche tummeln sich Frau und Herr Amsel, auf der Suche nach den schönsten Beeren. Das Laub färbt sich bereits gelb, was zu dem Rot der Beeren wunderschön aussieht.

Seit einer Woche arbeite ich wieder. Wir hatten drei Wochen Urlaub – eine davon waren wir im Harz – und mir ist diesmal die Umstellung auf den Alltag besonders schwer gefallen. Keine Ahnung warum. In zwei Wochen startet mein jährliches Schreibseminar an der Heimvolkshochschule in Loccum, so dass ich mir rumbummeln jedoch nicht leisten kann. Aber nach den ersten Tagen, ist nun der Antrieb wieder da. Und die Vorbereitungen für das Seminar machen mir großen Spaß.

Ansonsten habe ich mir für den Herbst noch ein paar Draußen-Arbeiten vorgenommen. Die Gartenhütte streichen, Büsche schneiden, das Laub aus dem Teich fischen. Das Hochbeet ist bereits geräumt – im Gegensatz zum letzten Jahr gab es kaum etwas zu ernten – und auch die letzten Tomatenpflanzen befinden sich jetzt auf dem Kompost.

Im November werde ich ein paar Tage nach Berlin fahren und meinen Sohn mit seiner Freundin besuchen. Da freue ich mich schon sehr drauf. Es ist tatsächlich länger her, dass ich in einer Großstadt war. Ich brauche das nicht häufig, aber hin und wieder liebe ich diesen Trubel. Und ich werde auf jeden Fall das eine und andere Museum besuchen.

Nun steht aber erstmal der Vormittags-Spaziergang mit Gina an. Bei diesem wunderschönen Wetter ist das natürlich ein besonderes Vergnügen, das ich sehr genießen werde.

Also: habt einen schönen Tag und danach ein entspanntes Wochenende! ❤



15 Comments on “Mal wieder plaudern

  1. Lieben Dank für den Tee und Cookie Nicole. 😋
    Wie wäre es mit einem Netz über den Teich? Vielleicht etwas einfacher als ständig mit dem Käscher zu „angeln“.
    Ich wünsche dir viel Freude bei dem baldigen Seminar und jetzt natürlich bei der Hunderunde mit Gina.
    Liebe Grüße zum Wochenende.
    Nati 💕🌞

    Gefällt 1 Person

    • Sehr gerne! 😀
      Ginge natürlich auch. Würde aber meinem freien Blick auf den Teich im Wege stehen… 😉 Da käschern wir lieber. Ok, meist mein Mann… *grins*
      Vielen lieben Dank für die lieben Wünsche. Habe gerade mein Konzept fertig gestellt und nun geht es an die ganzen To-Do´s die sich daraus ergeben, z. B. bastele ich Tüten und stecke einen „Mondstein“ hinein. Und selbst gebastelte Notizhefte gibt es auch. 😀
      Hab ein schönes Wochenende und Happy Urlaub ❤
      Nicole
      P.S. Nebenbei bastele ich gerade für Jemanden, dem ich noch etwas von meinem Harz-Urlaub erzählen möchte… 😉

      Gefällt 1 Person

      • Ein verbauter Blick geht natürlich gar nicht. Lach…
        Hui, das hört sich ja schön an, die gefüllten Tütchen. 🤩
        Lieben Dank Nicole, der letzte Urlaub für dieses Jahr.
        Musste ein wenig kreativ gestaltet werden, weil der Älteste keinen Urlaub bekommt.
        Dein P.S. hört sich interessant an. 😉🤗
        LG, Nati 💕🌞

        Gefällt 1 Person

    • Ich WUSSTE Du verstehst mich!!! ❤ 😉
      Ja, als Inspiration für die erste Schreibeinheit. Wenn Du magst maile ich Dir mal ein Foto davon. Als Verschluss habe ich jetzt gerade Büroklammern aufgehübscht. Sieht witzig aus. 😀
      Das hattest Du ja erzählt. Ich hoffe, seine Ausbildung lässt sich gut an! Und ich hoffe, Dein Urlaub wird auch mit Tagesausflügen richtig schön. ❤
      Das P.S. geht nächste Woche auf Reisen 😉
      Liebe Grüße ❤
      Nicole

      Gefällt 1 Person

      • Ja gerne, würde mich interessieren wie kreativ du dich an die Tütchen ausgetobt hast. 🙂📧
        Dankeschön Nicole, der fühlt sich richtig wohl.
        Auf jeden Fall wird es schön, liegt ja stets daran was man daraus macht und wie man es sieht. 😉
        Nordisch, sonnige Grüße zu dir.
        Nati💕🍀

        Gefällt 1 Person

    • So, die Fotos sind auf dem Weg zu Dir. 😀
      Wie schön, dass es Deinem Sohn mit seiner Ausbildung gut geht! Das ist so wichtig. Wenn man dann mit langen Zähnen zur Arbeit geht, das wäre echt doof. Ich wünsche ihm weiter alles Gute! ❤
      Liebe Grüße
      Nicole – die jetzt mal Feierabend macht!

      Gefällt 1 Person

      • Oh, Dankeschön Nicole. 🙂💕
        Ich gehe gleich mal schauen….
        Lieben Dank für die guten Wünsche. Ja, endlich hat er wohl Glück.
        Die erste Ausbildung war ja ein Reinfall.
        Liebe Abendgrüße zu dir,
        Nati 🌠🍀

        Gefällt 1 Person

  2. Huhu – lecker Kaffee und Cookies – ich bleibe..hihi…Der Herbst hält Einzug und wir bekommen schöne Farben geboten.

    Wir hatten auch nicht wirklich viel Tomaten und die paar waren auch nicht gut – entweder sauer oder total wässrig. Kein gutes Tomatenjahr. Interessanterweise haben meine Eltern im Garten das gleiche Problem – aber auf dem Balkon, die sind gut geworden.

    Ein schönes Wochenende

    Gefällt 1 Person

    • Das ist schön! ❤ Dann stelle ich gleich nochmal was hin!!
      Oh ja, und der Herbst zeigt sich hier bei uns auch gerade von seiner schönsten Seite. Ich sehe es durchs Fenster, während ich an meinem Konzept für das Seminar bastele… 😉
      Es war wohl die späte Kälte im Frühling. Da waren die Tomaten Deiner Eltern sicherlich besser geschützt. Na, nächstes Jahr wird bestimmt besser!!
      Danke! Dir auch ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nebelferne

Zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

%d Bloggern gefällt das: