Antonia ist eingezogen

Ein paar Tage die Arbeit liegenlassen und sich ein verlängertes Wochenende gönnen – genau das habe ich letzte Woche getan. Und es war herrlich! Am Montag setzte ich mich dann mit neuer Motivation und Energie an den Schreibtisch und… musste feststellen, dass Luke die Zusammenarbeit mit mir fristlos gekündigt hatte. Luke war mein Laptop.

Ich erspare Euch jetzt die Details und spule zum Happy End (nicht für Luke…) vor: Gestern ist Antonia bei mir eingezogen. Und was soll ich sagen? Sie ist klasse! Alles funktioniert, sie läuft um so vieles schneller als Luke. Aber bevor ich noch mehr ins schwärmen gerate, erzähle ich lieber was sonst noch so los war.

Einen Tag nach Luke gab dann auch noch unser Fernseher (der Namenlose) den Geist auf. Das Gesetz der Geräte-Serie hat uns da wohl eingeholt. Ganz nebenbei schlagen wir uns noch mit WLAN Problemen rum. Wir haben seit einigen Wochen einen Glasfaseranschluss… fragt nicht.

Egal, ich bin trotz allem guter Dinge und werde mich nun in die Arbeit stürzen. Damit all die liegen gebliebenen Mails beantwortet werden und auch Eure ausstehenden Kommentare Beachtung finden. Also: Wer im Moment noch auf eine Nachricht von mir wartet – ich bin dran!

Habt einen schönen Tag und passt auf Euch auf!
Eure Waldträumerin

P.S. Grüße auch von Toni 😉

18 Comments on “Antonia ist eingezogen

  1. Moin Moin Nicole,
    ich warte nicht auf einen Kommentar von Dir, glaube ich jedenfalls. Aber das kann ich ja jetzt ganz schnell ändern. 🙃😝

    Komme „gerade“ aus einer Schreibzeit bei Barbara und Dein Beitrag passt so schön in meine Stimmung.

    Bei „Antonia“ dachte ich sofort an einen Hund oder eine Katze, oder eben ein anderes Tier, was bei Dir eingezogen ist. Und wie die sich denn nun wohl mit Gina vertragen würde. Nunja, manchmal täuscht man sich, oder eine Überschrift, eben sehr. War sicher auch eine Absicht dahinter… 😉

    Ich denke auch gerade an so eine Neuanschaffung und so kam gleich die Neugier auf, was Antonia denn für „Eine“ sein mag. Aber im Grunde ist das auch nicht wirklich wichtig, denn Jede von uns hat ja vermutlich andere Ansprüche an technische Begleiter. Namen haben meine auch nicht.
    R.I.P. Luke 😎

    Gefällt 1 Person

    • Moin Moin Nici,
      tja, nun warten schon 2 Kommentare von Dir auf Antwort!!! 😀 Ich wurschtel mich so langsam durch. Wenn Frau bedenkt, dass ich gerade einmal eine knappe Woche keine Mails und Kommentare beantwortet habe und dann gleich so eine Lawine. Naja, besser als wenn nix und Niemand an mich denkt! 😉

      Oh wie schön! Hast Du live an einer Schreibzeit teilgenommen? Worum ging es? *bingarnichtneugierig*

      Es war tatsächlich keine Absicht dahinter. Für mich ist es so normal geworden, dass ich Dingen Namen gebe. Da mach ich mir gar keine Gedanken drüber. Aber klar, hätte auch ein süßer Vierbeiner sein können. Wobei unsere Prinzessin dann eventuell Alarm geschlagen hätte…

      Antonia ist eine Acer Dame. Und nach den ersten Tagen kann ich sie nur wärmstens empfehlen. Aber klar, jeder braucht etwas anderes. Der gute Luke war ein HP und hat mir meist nur Ärger gemacht. War vielleicht ein Montagsmodell. Danke übrigens, dass Du ihm auch noch ein paar Worte gewidmet hast!
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
      liebe Grüße
      Nicole

      Gefällt mir

      • Hihi, jetzt komm ich schon mit dem Kommentieren Deines Kommentierens nicht hinterher. Musste echt suchen eben, weil mir eine innere Stimme sagte, da war doch noch eine weitere Antwort fällig. Und Du Arme wirst ja auf diesen Kommentar ja evtl. auch wieder das Bedürfnis haben zu antworten. Das nennt sich Teufelkreis in der Psychologie. ;)))

        Ja, ich nehme seit einem Jahr öfter (also ziemlich oft) live bei Barbara an Schreibzeiten teil. In der Besagten ging es um Leitsterne. Sehr, sehr schön und kraftvoll.

        So eine A…Dame hätte ich mir wohl auch ausgesucht oder werde ich dann noch… wobei HaPe meine Mutter auch seit einiger Zeit zufrieden stellt. Das Los wird entscheiden. 8)

        Gute Nacht

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Nicole.
    Antonia, soso….
    Ich dachte auch erst, wie Nici, ein weiteres Haustier hätte zu euch gefunden.
    An einen Laptop hätte ich womöglich gar nicht gedacht. Lach…
    Bei mir haben Gegenstände keine Namen, außer „Spatzi“, liegt aber vielleicht auch daran dass ich mich mit Namen schwer tue. 🙈😂
    Ich hoffe Antonia macht zuverlässig ihren Dienst, damit es weiterhin gut klappt mit dem Kommentieren, Mails schreiben, Bloggen usw…
    Liebe Grüße zu dir und einen wunderschönen Rest Tag.
    Nati 💕🍀

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nati,
      ja… ich nenne sie liebevoll Toni ❤ 😉
      Nee, Gina genügt uns vollkommen. Wir sind sozusagen wunschlos glücklich! 😀
      Spatzi… hach ja… ich hoffe es geht ihm gut. Grüß ihn doch mal von Lars und mir!!
      Ja, bisher bin ich ganz happy mit ihr. Und bald habe ich alle Mails und Kommentare beantwortet und bin wieder auf dem Laufenden… puh… schwitz…
      Liebe Grüße und bis bald ❤
      Nicole

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Nicole
        Toni…., wie kommt man auf diese Namen, wenn ich fragen darf?
        Mir fiel noch nie ein Name zu einem Gerät oder dergleichen ein. 🤔
        Spatzi, der zeigt sich bald wieder….. Aber 🤫 nichts verraten. Er weiß es auch noch nicht. *kicher* Dann grüße ich ihn gerne von Lars, er wird sich sicherlich freuen. 😀
        Dann ist es ja gar nicht schlimm dass ich meine 📧 noch nicht geschafft habe. 😉
        Liebe Grüße zu dir,
        Nati💕🍀

        Gefällt 1 Person

    • Das darfst Du (vielleicht hört es sich ein wenig schräg an). Das ist in Erinnerung an eine langjährige Teilnehmerin meines Schreibseminars. Sie war Bibliothekarin, hatte ein Wahnsinnswissen und immer eine (Schreib-Idee). Ihr Name ist mir ganz spontan eingefallen. Und sie hätte sich sehr darüber gefreut! ❤ Wir haben den selben trockenen und oft makaberen Humor geteilt. 2015 ist sie gestorben und ich hatte bis zwei Tage vor ihrem Tod mit ihr Kontakt.
      Ich verrat natürlich überhaupt rein gar nix… naja, nicht ganz. Lars habe ich es schon gesagt. Ist das schlimm?? Nun will er auch wieder ins Rampenlicht… seufz…
      Und: mach Dir bloß keinen Stress! Ich mag unseren unkomplizierten Kontakt – das macht so viel Spaß! ❤
      Ganz liebe Freitag-Abend-Grüße
      Nicole – die gleich Ninja Warrior guckt!

      Gefällt 1 Person

      • Ich danke dir Nicole.
        Solche besonderen Menschen bleiben in Erinnerung. 🍀

        Rampenlicht – ja wenn man einmal daran geschnuppert hat. Lach…
        Da bin ich gespannt wann und wie du Lars präsentieren wirst. 😉

        Stress? Nein, Grins…
        Das ist kein Stress. Da sind wir beide auf einer Wellenlänge. Freut mich. 🤗

        Liebe Abendgrüße zu dir Nicole 💕🍀
        Nati – die gleich wieder 🎹 fleißig übt. 😁

        Gefällt 1 Person

    • Guten Morgen liebe Nati! (oder Mittag??!!)
      Hey, jetzt bist Du also auf Lars seiner Seite?? *schmollteinwenig* Mal gucken, ob ich ihn wieder in Erscheinung bringe… ich schau mal, was Du mit Spatzi machst. Vielleicht kann ich ja darauf „antworten“. 😉 Mich freut das auch! Ich schwimme gerne mit Dir auf einer Welle. ❤
      Oh, Du spielst Klavier??!!
      Liebe Mittagsgrüße
      Nicole – die gleich an ihrem Erinnerungsheft für 2020 (!!) bastelt (gut Ding will ja Weile haben…)

      Gefällt 1 Person

      • Schon Mittag?😱
        Die Zeit rast dahin und ich bin noch mitten drin im Rödeln.
        Mit Spatzi dauert noch ein wenig, ich schreibe nur „X“ ,Grins…
        Klavier ja, aber hier zu Hause auf einem Keyboard.
        Das kann man leiser stellen und stört die Nachbarn somit nicht. 😉
        So, ….Ich mach mal weiter….
        Einen schönen Samstag dir und liebe Grüße. 💕🍀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Nebelferne

Zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

%d Bloggern gefällt das: