Das ehrenwerte Haus – Teil 1

Das ehrenwerte Haus – Teil 1
von Nicole Vergin

„ICH WILL BOBO!!!“
Lautes Geheul folgte diesen Worten. Larissa hätte sich am liebsten die Ohren zugehalten.
„Schatz, Bobo ist im Umzugswagen in einer der Kisten. Da hat er es ganz kuschelig und wenn die Umzugsleute gleich kommen, dann…“, sie ließ den Satz unvollendet, denn das Weinen ihres kleinen Sohnes war nur noch lauter geworden. Eigentlich hatte sie sich immer vorgenommen, ihren Kindern später mal alles zu erklären. Und immer ruhig und geduldig zu bleiben. Aber manchmal war sie eben auch nur ein Mensch, dessen Geduld nicht bis ins Unendliche reichte.
Zudem zogen sie heute in ihr neues Zuhause. Der Umzugswagen mit den Möbeln würde gleich ankommen, und sie musste es wenigstens bis in den zweiten Stock schaffen.
„Komm, ich trag Dich nach oben und dann…“, auch diesen Satz ließ sie unvollendet, da Max nur noch verzweifelter weinte.
Während Larissa noch darüber nachdachte, wie sie die schwere Tasche und ihren Sohn gefahrlos nach oben bringen konnte, wurde neben ihr die Tür aufgerissen.
„Es ist Mittagszeit!“, wurde sie von einer Frau angeschnauzt, die einen bunten Kittel und an den Füßen Pantoffeln trug.
„Entschuldigen Sie, vielleicht darf ich mich kurz vorstellen“, sie streckte die Hand aus, die jedoch keine Beachtung fand.
„Sorgen Sie einfach dafür, dass es hier gleich wieder ruhiger wird!“ Ohne ein weiteres Wort verschwand die Frau und knallte die Tür hinter sich zu.
Das war aber auch nicht leise, murmelte Larissa müde vor sich hin. Kurz entschlossen stellte sie ihre Tasche ab, nahm Max auf den Arm, der sofort sein Tränen verschmiertes Gesicht an ihre Schulter drückte, und begann die Stufen hinauf zu steigen.
Sie konnte nur hoffen, dass der Rest des Tages friedlicher verlaufen würde.

11 Comments on “Das ehrenwerte Haus – Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

-Naturliebe-

Im Fluss Des Lebens - Altes und Neues wissen

Reginas Geschichten und Gedichte

Neu: viele Geschichten auch als HÖRGESCHICHTEN

Nebelferne

zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

%d Bloggern gefällt das: