Aus einem Glas

Aus einem Glas
von Nicole Vergin

Es ist Sonntag. Ich sitze gemütlich auf dem Sofa. Du machst Dich fertig, um eine Runde zu laufen. „Kannst Du mir vorher noch eine Grapefruit Schorle machen?“
Kurz darauf kommst Du mit dem vollen Glas in der Hand um die Ecke. Ich bitte Dich, es auf Deinem Tischset abzustellen. So habe ich das Gefühl, mit Dir diese Schorle zu teilen.

Während Du bereits durch die frühlingshafte Natur läufst, wird vor meinem inneren Auge die Vergangenheit sichtbar. Ich sehe mich selbst, wie ich auf dem hellbraunen Sofa meiner Eltern sitze. Neben mir mein Vater. Vor ihm auf dem Tisch, steht ein Brett mit einem belegten Brot.
Ich „klaue“ mir ein Stück davon, beiße genüsslich hinein. Es schmeckt so gut. „Soll ich Dir auch eines schmieren?“, fragt meine Mutter. Ich verneine, so wie immer. Denn es gibt nichts besseres, als von dem was mein Vater isst, mit zu essen. Von seinem Teller Stück für Stück zu stibitzen.
Und egal, wie müde er war, hat er dieses Spiel immer mitgespielt. Hat versucht, mich davon abzuhalten. Hat den Teller ein Stück zur Seite geschoben, mit einem verschmitzten Lächeln auf seinem Gesicht. Schließlich war ich seine Lieblingstochter. Und er mein Lieblingspapa.
Obwohl ich heute weiß, dass ich unsere Lebenswege irgendwann getrennt habe, fühle ich trotzdem noch dieses Glücksgefühl. Dieses, mich bei ihm sicher und behütet fühlen können. Eben dieses Lieblingspapa-Gefühl.

Und vielleicht ist unser aus-einem-Glas-trinken Ritual genau die Verbindung, die ich zu meiner Vergangenheit mit meinem Vater brauche. Damit ich nicht voller Verbitterung und Schmerz auf all das Schlechte schaue, sondern mich an das Glück und die Liebe erinnere, die ich damals gefühlt habe.
Ich greife nach dem Glas, schließe die Augen und nehme einen tiefen Schluck.

6 Comments on “Aus einem Glas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

-Naturliebe-

Im Fluss Des Lebens - Altes und Neues wissen

Reginas Geschichten und Gedichte

Neu: viele Geschichten auch als HÖRGESCHICHTEN

Nebelferne

zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Palliative Pflege und Pflegewissenschaft

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland

%d Bloggern gefällt das: