Kategorie: Alltagsfunkel

Mal aus der Reihe rollen

Ein Pilz will hoch hinaus

Gestern stapfe ich durch den Garten, und sehe plötzlich in den Zweigen unserer Birke etwas liegen. Ein Pilz hat es sich auf einem der Äste bequem gemacht. Wie er dahin gekommen ist? Ich habe keine Ahnung. Allerdings stehen auf meiner Liste der Verdächtigen Eichhörnchen… Continue Reading „Ein Pilz will hoch hinaus“

Auf dem Weg in den goldenen Oktober

Auf meinem heutigen Spaziergang dachte ich: hey, gerade mal der 01. Oktober und schon ein goldener Tag. Von wegen „goldener Oktober“ und so. Die Sonne schien und tauchte alles in ein warmes Licht. Wind huschte durch das Laub der Bäume und ließ es rauschen.… Continue Reading „Auf dem Weg in den goldenen Oktober“

Kunst im öffentlichen Raum?

Auf unserer Spazierrunde haben Gina und ich eine Entdeckung gemacht: auf einer Bank lag etwas weißes, rundliches. Erst dachte ich an ein Ei, aber beim näherkommen stellte ich fest, dass es sich um einen Pilz handelt. Wie war er dort hingekommen? Und vor allem:… Continue Reading „Kunst im öffentlichen Raum?“

Winter wonderland

Ein Fundstück

Gestern sind Gina und ich fündig geworden: auf einer Wiese lugte zwischen grün-braunen Halmen ein Stück Plastik hervor. Wieder einmal Müll, grollte ich. Beim näherkommen entdeckte ich jedoch, dass es sich um beschriftete Folie handelte. Neugierig hob ich es auf. Uropa wird 100. Darunter… Continue Reading „Ein Fundstück“

Tanzend ins Wochenende

Ist sie Euch im Internet schon begegnet, die Jerusalema Challenge. Nach dem Song „Jerusalem“ von DJ Master KG tanzen inzwischen Weltweit die unterschiedlichsten Gruppen. Die Challenge soll für die Hoffnung in dieser Zeit stehen und für den Zusammenhalt. Eine tolle Aktion, wie ich finde.… Continue Reading „Tanzend ins Wochenende“

Und plötzlich ein Windstoss

Mitten auf dem Feld liegt ein kleines gelbes Blatt. Ich schaue mich um. Der Baum von dem es herüber geweht ist, steht etliche Meter entfernt. Es sieht hübsch aus auf dem dunklen sandigen Boden. Drumherum ein wenig Grün. Ich zücke mein Handy, um ein… Continue Reading „Und plötzlich ein Windstoss“

Mein Mondmädchen

Gestern Abend – ich saß gerade gemütlich auf dem Sofa – schaute ich nochmal kurz bei facebook rein… in meiner Chronik waren zwei Bilder mit den Worten: „Liebe Nicole, Dein Mondmädchen möchte zu Dir. Bitte melde Dich“ gepostet. Mir stand der Mund offen… gaaaanz… Continue Reading „Mein Mondmädchen“

Abenteuer im Klosterwald

Teiche. Ein Bach. Sogar eine Quelle, die Wunder verspricht. Aber diese drei nebeneinander liegenden Teiche haben wir in zwei Jahrzehnten noch nicht entdeckt. Staunend umrunden wir die Gewässer. Zwei am Ufer liegende Gänse schauen unbeeindruckt auf. Eine Bank lädt zum Verweilen ein, doch die… Continue Reading „Abenteuer im Klosterwald“

-Naturliebe-

Im Fluss Des Lebens - Altes und Neues wissen

Reginas Geschichten und Gedichte

Neu: viele Geschichten auch als HÖRGESCHICHTEN

Nebelferne

zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Palliative Pflege und Pflegewissenschaft

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland