Kategorie: natur

Monatsfoto #10

Ein Jahr lang fotografiere ich monatlich auf meinen Spaziergängen einen Blick über die Felder. Seit 25 Jahren gehe ich dort regelmäßig lang. Je nach Wetter und Tages- und Jahreszeit sieht es immer anders aus. In diesem Jahr möchte ich das gerne dokumentieren. Montag, 04.… Continue Reading „Monatsfoto #10“

Auf dem Weg in den goldenen Oktober

Auf meinem heutigen Spaziergang dachte ich: hey, gerade mal der 01. Oktober und schon ein goldener Tag. Von wegen „goldener Oktober“ und so. Die Sonne schien und tauchte alles in ein warmes Licht. Wind huschte durch das Laub der Bäume und ließ es rauschen.… Continue Reading „Auf dem Weg in den goldenen Oktober“

Wohngemeinschaft im Carport

Als wir vor einigen Jahren ein Carport auf unser Grundstück stellten, haben wir nicht damit gerechnet, welch reges Treiben dort künftig stattfinden wird. In den vergangenen zwei Jahren haben sich dort Amsel Pärchen ihre Nester gebaut. Das erste Nest wurde leider geplündert, und am… Continue Reading „Wohngemeinschaft im Carport“

Mein persönlicher Frühlingsbeginn

Heute hat für mich der Frühling begonnen! Ja ich weiß, dass der kalendarische Frühlingsbeginn am 20. März 2021 und der meteorologische sogar schon am Montag ist. Aber meine Frühlingsgefühle starten jedes Jahr an dem Tag, an dem ich das erste Mal an einem frisch… Continue Reading „Mein persönlicher Frühlingsbeginn“

Der Frühling hat eine Stippvisite gemacht

Keine zwei Monate mehr, dann beginnt (am 20. März) der Frühling. Menschen, die dem Winter nichts abgewinnen können, warten sehnsüchtig darauf. Ich bin ein Ganzjahres-Kind. Mein Herz kann jeder Jahreszeit etwas abgewinnen, und meine Stimmung ist nicht von der Länge der Tage abhängig. Was… Continue Reading „Der Frühling hat eine Stippvisite gemacht“

Eine Zucchinischwemme

Vor einiger Zeit habe ich Euch ja schon von unserem Hochbeet erzählt. Unter anderem befindet sich darin eine (in Zahlen: 1) Zucchini Pflanze. Anfangs sah sie neben den vier Pflücksalatpflanzen und den Kräutern klein, beinahe zierlich aus. Inzwischen strebt sie die Weltherrschaft an und… Continue Reading „Eine Zucchinischwemme“

Garten-Lust

In den letzten zwei Jahren hatte der Garten bei uns keine große Priorität. Für dieses Jahr war nun eine teilweise Umgestaltung geplant… und dann kam Corona und die Baumärkte, Gärtnereien… waren geschlossen. Egal, inzwischen haben die Geschäfte wieder geöffnet und nun werkeln wir seit… Continue Reading „Garten-Lust“

Durch Felder und Wiesen

Abenteuer im Klosterwald

Teiche. Ein Bach. Sogar eine Quelle, die Wunder verspricht. Aber diese drei nebeneinander liegenden Teiche haben wir in zwei Jahrzehnten noch nicht entdeckt. Staunend umrunden wir die Gewässer. Zwei am Ufer liegende Gänse schauen unbeeindruckt auf. Eine Bank lädt zum Verweilen ein, doch die… Continue Reading „Abenteuer im Klosterwald“

Familie Amsel beim Nestbau

„Guck mal!“, mein Mann sprintet zur Tür herein, „Herr Amsel hat einen riesigen Zweig angeschleppt.“ Und schon stehen wir gemeinsam am Fenster und drücken uns die Nasen an der Scheibe platt, während Frau und Herr Amsel am Schuften sind. Was daran liegt, dass sie… Continue Reading „Familie Amsel beim Nestbau“

Nebelferne

Zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland