Kategorie: weihnachten

Die Sache mit dem Rentier

Ja, heute gibt es einen Weihnachts-Special-Schreibkick: Die Sache mit dem Rentier. Ich habe in den letzten Wochen immer wieder darüber nachgedacht, was ich wohl schreiben könnte. Und dann bin ich im Internet darüber gestolpert, dass einem Fotograf in Norwegen ein weißes Rentier vor die… Continue Reading „Die Sache mit dem Rentier“

Weihnachts-Romane – ich schwelge weiter!

Am 25. November (also am 0. Advent…) habe ich ja mit meiner Weihnachts-Romane-Lese-Challenge begonnen und oftmals ist es ja so, dass anfängliche Begeisterung auch gerne mal verpufft. Aber in diesem Fall… NEIN, kein Stück! Es macht mir nach wie vor unglaublichen Spaß, all diese… Continue Reading „Weihnachts-Romane – ich schwelge weiter!“

Ein Fitzelchen Frieden

„Imagine all the people, living life in peace“ (stell dir vor, all die Leute, lebten ihr Leben in Frieden), sang John Lennon einst. Von vielen wurde er verlacht. Weil er glaubte, dass Musik die Menschen zusammenbringen könnte. Und ja, Frieden in der Welt haben… Continue Reading „Ein Fitzelchen Frieden“

Weiter im Weihnachts-Taumel

Seit fast drei Wochen befinde ich mich nun im Weihnachts-Taumel. Nach wie vor lese ich mit Begeisterung Weihnachtsromane und habe sogar schon den zweiten Weihnachtsfilm geguckt. Meine leuchtenden Augen sprechen eine deutliche Sprache! Zwischen meinen Weihnachtsromanen habe ich nun auch ein Kinder-Weihnachtsbuch gelesen bzw.… Continue Reading „Weiter im Weihnachts-Taumel“

Christmas Talk – lesen und gucken in der Weihnachtszeit

Ende Oktober (also kurz vor der Adventszeit…) habe ich Euch von meiner Advents-Lese-Aktion erzählt. (Wer den Beitrag nicht kennt, findet ihn hier) Den ursprünglichen Plan, in der Advents- und Weihnachtszeit Weihnachtsromane zu lesen, habe ich kurzerhand ein wenig abgewandelt. Ganz gegen unsere sonstigen Familiengewohnheiten,… Continue Reading „Christmas Talk – lesen und gucken in der Weihnachtszeit“

Advents-Plausch

Markt und Straßen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh’ ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus. Diese erste Strophe des Gedichts „Weihnachten“ von Joseph von Eichendorff drückt für mich am besten das aus, was die Advents- und Weihnachtszeit in mir… Continue Reading „Advents-Plausch“

Weihnachtsmann, Wichtel und Rentiere: Ich bin der weltgrößte Fan von Weihnachten

`Och nee, jetzt fängt die Frau auch schon vorzeitig mit dem Weihnachtsgedöns an´… einige von Euch denken das bestimmt, wenn sie meine Überschrift lesen. Vielleicht, weil sie Weihnachten sowieso doof finden (Konsum, Kalorienschlachten, Familienbesuch…) oder weil es doch wirklich dafür noch zu früh ist.… Continue Reading „Weihnachtsmann, Wichtel und Rentiere: Ich bin der weltgrößte Fan von Weihnachten“

Nebelferne

Zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Vademekum

Text & Instagram Marketing

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland