Schlagwort: herbst

Herbstruhe am Steinhuder Meer

Warmes Essen an kalten Tagen

„Ich brauche keine warme Mahlzeit am Tag“ – das habe ich schon von vielen Menschen gehört. Bei mir ist das anders: Ich brauche eine warme Mahlzeit am Tag. Für mein Wohlbefinden. Als ich mich vor vielen Jahren erstmals mit Ayurveda beschäftigt habe, bin ich… Continue Reading „Warmes Essen an kalten Tagen“

Ein Pilz will hoch hinaus

Gestern stapfe ich durch den Garten, und sehe plötzlich in den Zweigen unserer Birke etwas liegen. Ein Pilz hat es sich auf einem der Äste bequem gemacht. Wie er dahin gekommen ist? Ich habe keine Ahnung. Allerdings stehen auf meiner Liste der Verdächtigen Eichhörnchen… Continue Reading „Ein Pilz will hoch hinaus“

Mal wieder plaudern

Ich habe gerade festgestellt, dass ich lange nicht mehr zum plaudern „rum gekommen“ bin. Und da spontan doch immer das beste ist, stelle ich mal Kaffee und Tee und ein paar selbst gebackene Dinkel Cookies in die Mitte und erzähle ein wenig. Ihr bedient… Continue Reading „Mal wieder plaudern“

Auf dem Weg in den goldenen Oktober

Auf meinem heutigen Spaziergang dachte ich: hey, gerade mal der 01. Oktober und schon ein goldener Tag. Von wegen „goldener Oktober“ und so. Die Sonne schien und tauchte alles in ein warmes Licht. Wind huschte durch das Laub der Bäume und ließ es rauschen.… Continue Reading „Auf dem Weg in den goldenen Oktober“

Foto der Woche #14

Ein tolles Projekt von Aequitas et Veritas, in dem jede Woche ein Foto gezeigt und dazu etwas geschrieben wird. Genaueres – sowie die anderen tollen Beiträge – findet Ihr hier! Aufrecht im Herbstwinddem Novemberhimmel entgegenverschwunden das GelbGrau gewordenein Sommer-Versprechenliegt in der Luft

Ein besonderer Workshop

Zum Wochenstart ist der Himmel bei uns mit grauen Wolken bedeckt. Diese richtig dicken, bei denen man den Eindruck hat, dass nichts und niemand sie jemals wieder von der Stelle bekommt. Trotzdem ist es ein schöner Herbsttag. Bei meiner Runde mit Gina habe ich… Continue Reading „Ein besonderer Workshop“

Foto der Woche #6

Ein tolles Projekt von Aequitas et Veritas, in dem jede Woche ein Foto gezeigt und dazu etwas geschrieben wird. Genaueres – sowie die anderen tollen Beiträge – findet Ihr hier! Wilder Wein – Herbstrot leuchtend,ein Blätter-Wasserfall.Zwischen Grün und Gelb,ein Spiel der Farbenwelt.Und ich –… Continue Reading „Foto der Woche #6“

Herbstwege

November-Herbst Natur macht sich für den Winter bereit Laub an den Bäumen und auf dem Waldboden Moosbedeckte Stufen laden zum klettern ein geschwind nach oben Ausblick genießend Leuchtendgrüner Farn inmitten braun-gelber Blätter Baumstumpf verharrt in Waldesruh Wurzeln im grünen Kleid werfen Anker Baum-Schutz Gelbes… Continue Reading „Herbstwege“

22 Wochen – 1 Objekt # 11

Und schon ist es Halbzeit beim Projekt von Aequitas et Veritas. 22 Wochen lang wird ein Objekt in unterschiedlichen Situationen, an verschiedenen Orten gezeigt. Ich finde es nach wie vor spannend – und Lars, der Lesezwerg, glücklicherweise auch… Hallo Zusammen, nutzt Ihr im Moment… Continue Reading „22 Wochen – 1 Objekt # 11“

-Naturliebe-

Im Fluss Des Lebens - Altes und Neues wissen

Reginas Geschichten und Gedichte

Neu: viele Geschichten auch als HÖRGESCHICHTEN

Nebelferne

zwischen Nostalgie und Zuversicht

Pit's Fritztown News

A German Expat's Life in Fredericksburg/Texas

Pit's Bilderbuch

Meine Urlaubs- und andere Bilder

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

the desert and the sea

Worte über palliative Pflege, Sterben, Tod und Trauer

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Hospiz Luise Hannover

Hier bloggen die Mitarbeiter*innen des Hospiz Luise für Euch - Herzlich Willkommen

wortgeflumselkritzelkram

Sabine Schildgen/Autorin

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Weg ins Leben 2.0

Eine Familie lebt mit Papas Krabbe

Anna-Lenas Lesestübchen

Gedanken, verpackt in Wort und Bild

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Tierhilfe Miranda e.V.

Wir helfen Miranda - einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute und ihren Freunden.

...ein Stück untröstlich

von Trauer, Tod und Leben!

Einen Moment innehalten

Nachdenken, Selbstfindung, positive Energie, Gedichte, Kurzgeschichten, Seelenarbeit

Deister Hiking Trails

Buntes aus dem Deisterland