Fotoprojekt abc – Ü wie Überblick

abc-projekt
Nein, ich habe das Ü nicht vergessen. Denn natürlich will ich das Fotoprojekt von Wortman noch abschließen. Wenn auch… ich sage mal: mit leichter Verspätung. Egal! Jedenfalls als ich gestern so im schönsten Sonnenschein spazieren ging und einen tollen Überblick über die mich umgebende Landschaft hatte, da war meine Ü Idee geboren.

Ü wie Überblick

DSC_0014

22 Wochen – 1 Objekt # 3

22-wochen-1-objekt-v8
Und schon geht das Projekt von Aequitas et Veritas in die nächste Woche. 22 Wochen lang reist ein Objekt durch die Gegend bzw. wird in unterschiedlichen Situationen gezeigt. Wo Lars diesmal gelandet ist? Seht selbst!

Hallo zusammen!

Wisst Ihr eigentlich, wie froh ich bin, dass ich keinen Sonnenbrand bekomme?! Denn so konnte ich mich gefahrlos auf einem frisch gerollten Strohballen niederlassen und in Ruhe lesen. Während Nicole und Gina ihre Spazierrunde gedreht haben. Das ist mir ja ehrlich gesagt viel zu anstrengend. Außerdem habe ich immer ein wenig Sorge, dass ich mal unter Ginas Pfoten komme. Aber von hier oben kann ich das alles genießen.

Bis nächste Woche!
Euer
Lars

IMG_4231

Fotoprojekt abc – W wie Wurzeln

abc projektDas Fotoprojekt von Wortman nähert sich langsam dem Ende – wobei die anderen schon weiter sind. Den Abstand werde ich auch nicht mehr aufholen, aber ich bin immerhin auch schon beim W angekommen. Im Moment muss ich echt schauen, wo ich meine Fotos herbekomme. Denn nach wie vor bin ich an Haus und Garten „gefesselt“. Aber zum W ist mir etwas eingefallen!

W wie Wurzeln

IMG_4049

Und das ist der Baum in Gänze…

IMG_4050

Fotoprojekt abc – V wie Vogel (-Suchbilder)

abc projektUnd schon geht es mit dem Buchstaben V weiter – es handelt sich übrigens hierbei um das von Wortman wieder ins Leben gerufene Fotoprojekt – schließlich habe ich noch ein wenig aufzuholen.

Der Zufall schenkte mir dann die Vorlage für diese Fotos: ich humpelte bei einer meiner Mini-Trainingsrunden (Bänderanriss sei Dank…) durch den Garten und plötzlich hörte ich ein lautes Piepen. Ich hüpfte vorsichtig an einen Kirschlorbeer Busch heran und blinzelte hinein. Und da saßen zwei Mini-Vögel. Glücklicherweise bemerkten sie mich nicht und ich konnte Fotos machen, ohne sie zu erschrecken.

Was es für Vögel sind? Keine Ahnung. Vielleicht wisst Ihr es? So winzig wie sie sind, vermute ich ja auch, dass es Jungvögel sind. Hoffentlich könnt Ihr auf den Fotos überhaupt etwas erkennen. Denn sind mehr Suchbilder geworden… aber schaut am besten selbst!

V wie Vogel (-Suchbild)

IMG_4005IMG_4006IMG_4007